DerDeckelKlemmt

…der Deckel des Trinkwasserbehälters muss manchmal ja zum Reinigen geöffnet werden. Dumm nur, wenn er nur schwer zu erreichen ist und man deshalb kein geeignetes Werkzeug benutzen kann. Also selbst was basteln!

Aus einem alten 100er PVC Rohr ein paar Schlitze ausgesägt und eine Bohrung durch das Rohr für eine Alustange gemacht.

Jetzt kann man das geschlitzte Rohr auf den Deckel aufsetzen und mit wenig Kraftaufwand den Deckel öffnen!

AufInsHinterland

…und noch eine Seite für alternative Stellplätze in der Natur: Hinterland!

Auch im Frühjahr 2020 gestartet, ähnlich wie VanSite oder ZeltZuHause und mit über 3000 Übernachtungen und glückliche Gästen gestartet. Das soll auch 2021 so weitergehen.

„Dank“ Corona ist es zur Zeit schwierig eine Reise zu planen, deshalb wären die oben genannten Plattformen vllt eine Möglichkeit was passendes zu finden.

> bild > hinterland.camp >

OrdnungInDerHeckgarage

…ganz einfach im Zusammenbau, man braucht nur einen Hammer, kann man mit den Alu Vierkantprofilen von Alusteck sich ein Regal basteln. 

Die Euroboxen passen perfekt in das Regal und von innen kann man durch Anheben des Betts in die obere Box greifen.

ErIstWiederDa

…nach drei Monaten steht der Amundsen wieder vor Tür. Der VitriFrigo Kühlschrank ist ausgetauscht und soll jetzt richtig kühlen. Werde das mal in nächster Zeit auch wirklich testen. Aber das Wetter motiviert zur Zeit gerade nicht…

Aber das Wohnmobil Dinner habe ich sofort ausprobiert und es hat wieder Spaß gemacht Essen zu fahren. Pizzeria Mona Lisa in Ahaus.

VredenerPlanenWoMoVorzeigeStellplätze

An der Rundsporthalle in Vreden und am Zwillbrocker Venn planen Norbert Lansing und Wilfried Schmitz Wohnmobil-Stellplätze mit Vorzeigecharakter.

Und die sollen echten Komfort bieten. Das Buchen der Plätze wird über eine App laufen, sodass man sofort sehen kann, ob auf dem Stellplatz noch etwas frei ist.

Diese Stellplätze werden natürlich Strom, W-Lan, Ladestation für E-Bikes, zusätzliche Sicherheitsstandards und einen Notruf anbieten. „Die Wohnmobilisten haben heute höhere Ansprüche. Stellplätze sollten keine reinen Parkplätze mehr sein“, sagt Wilfried Schmitz. 

Vor vier Monaten haben die beiden Vredener deswegen ein Unternehmen gegründet mit genau diesem Ziel. Starten soll das Projekt mit dem Namen „Safe Harbour“ in Vreden.

Geplant sind auch Kooperationen im Münsterland mit weiteren Partnern, sodass man ganze Komplett Angebote buchen kann, die im Zusammenhang mit der 100 Schlösser-oder der FlamingoRoute stehen.

KühlschrankKühltZuViel

Etwas ärgerlich, aber unser Kompressor Kühlschrank ( Vitrifrigo 62i) kühlt zu stark und lässt sich mit dem Thermostat nicht regeln. Ich habe das sofort beim ersten Probe campen bemerkt. Jetzt steht der Wagen beim Service…

> Bild > Vitrifrigo.com >